× Du besuchst unsere Seite mit dem Internet-Explorer. Bitte wähle einen anderen Browser für eine besseres Erlebnis! Besuche Browserauswahl!

Beschreibung

Schnell zubereitetes Nudelgericht mit frischen Lachs-Stücken.

Zutaten

300 g Nudeln
    Salz
    Pfeffer
400 g Lachsfilet
2 EL Limettensaft
2   Zwiebeln (klein)
6 EL Butter
3 EL Mehl
130 ml Weißwein (trocken)
200 g Schlagsahne
1 EL Instant-Gemüsebrühe

Anleitung

Nudeln in Salzwasser ca. 10min kochen. Lachs würfeln, salzen, mit Saft beträufeln. Zwiebeln schälen, hacken. In 4 EL Butter dünsten. Mehl zufügen, anschwitzen.

400 ml Wasser, Wein und Sahne unter Rühren zugießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Lachs in 2-3 EL Butter ca. 2 Minuten pro Seite braten, würzen. Brühe in die Soße rühren, würzen. Lachs unterheben. Nudeln abgießen.

Alles anrichten und garnieren.

Zusammenfassung

Menge
4 Portionen
Zubereitungszeit
Kochdauer
20 Minuten
Gesamtzeit
50 Minuten