× Du besuchst unsere Seite mit dem Internet-Explorer. Bitte wähle einen anderen Browser für eine besseres Erlebnis! Besuche Browserauswahl!

Beschreibung

Spanische Fischspezialität mit frischem Gemüse und Reis.

Zutaten

4   Rotbarben
800 g Tomaten
1   Zwiebel
200   Knoblauchzehen
1 Bnd. Petersilie (gehackt)
    Olivenöl
    Salz (etwas)
    Pfeffer (etwas)
300 g Reis (weiß)

Anleitung

Die Zwiebeln In einem Topf anbraten und die geviertelte Tomaten so- wie den Knoblauch hinzugeben. Für 20 Minuten kochen und reduzieren lassen.

Die Sauce in einen Mixer geben. In einer Pfanne die Rotbarben in heißem Öl anbraten, salzen und pfeffern.

Die Fische auf eine ofenfeste Form legen und mit der Tomatensauce sowie der Petersilie garnieren. Für ca. 10 Minuten backen. Währenddessen den Reis dünsten.

Zusammen mit dem gedünsteten weißen Reis servieren.

Zusammenfassung

Menge
2 Portionen
Zubereitungszeit
Kochdauer
35 Minuten
Gesamtzeit
50 Minuten